Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Niestetal - Sanderhausen: Zwei Sprinter in einer Nacht gestohlen: Polizei bittet um Hinweise

Kassel (ots) - Unbekannte haben im Laufe der Nacht zum heutigen Dienstag zwei Mercedes Sprinter in Niestetal-Sandershausen gestohlen. Die Ermittler des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo sind nun auf der Suche nach Zeugen, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können. Sie gehen von einem Zusammenhang zwischen den Diebstählen der beiden Firmenwagen aus, zumal es auch im benachbarten niedersächsischen Staufenberg zu einem dritten solchen Fall in dieser Nacht gekommen ist. (Beachten Sie dazu bitte die unter http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/3733202 veröffentlichte Pressemitteilung der Polizeiinspektion Göttingen.)

In einem der Niestaler Fälle hatten die Täter einen blauen Sprinter mit den amtlichen Kennzeichen KS-M 5080 in der Dr.-Elisabeth-Selbert-Straße auf unbekannte Weise gestohlen. Die Tatzeit kann bislang auf den Zeitraum zwischen Mitternacht und 5:50 Uhr am Morgen eingegrenzt werden. Der zweite Diebstahl ereignete sich im Laufe derselben Nacht in der Straße "Im Boden". Dort entwendeten die Autodiebe einen Sprinter in Silber mit den Kennzeichen KS-S 6893. In beiden gestohlenen Firmenwagen befanden sich zudem zahlreiche Werkzeuge, weshalb sich der gesamte Stehlschaden nach ersten Erkenntnissen auf über 100.000 Euro beläuft.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die in der vergangenen Nacht in Sandershausen verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu einem der Fahrzeugdiebstähle geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Matthias Mänz Polizeioberkommissar -Pressestelle- Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: