Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Werra-Meißner-Kreis Brand auf einem Landwirtschaftlichen Anwesen -Erstmeldung

Kassel (ots) - In der Nacht vom 17. zum 18.09.16 wurde der Rettungsleitstelle im Werra-Meißner-Kreis gegen 01.00 Uhr ein Gebäudebrand in Wehretal-Hoheneiche gemeldet. Die Einsatzkräfte der alarmierten Ortsteilwehren von Wehretal rückten zu einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Leipziger Straße aus. Dort ist aus bisher unbekannter Ursache ein Scheunengebäude in Brand geraten. Die Löscharbeiten sind im Gange. Kurze Zeit später wurde im selben Ort in der Engen Gasse ein Kellerbrand gemeldet.

Axel Rausch Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: