Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Wesertor: Unfallbilanz einer Rotlichtfahrt: Zwei Verletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden

Kassel (ots) - Am gestrigen Mittwochabend ereignete sich ein Zusammenstoß im Kreuzungsbereich der Ysenburgstraße und der Gartenstraße, bei dem ein 22-Jähriger aus Grebenstein und eine 18-Jährige aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg verletzt wurden. Ein ebenfalls aus dem Hersfeld-Rotenburg stammender 27 Jahre alter Autofahrer steht nach Zeugenangaben im Verdacht, bei Rot in die Kreuzung eingefahren zu sein. Der Gesamtsachschaden an den beiden Unfallfahrzeugen beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, ereignete sich der Unfall gegen kurz vor 20 Uhr. Zu dieser Zeit war der später verletzte 22-Jährige mit seinem VW Caddy auf der Gartenstraße stadteinwärts in Richtung der Ysenburgstraße unterwegs. Als seine Ampel auf Grün umsprang, fuhr er gerade aus über die Kreuzung. Dort schnellte von links der 27-Jährige mit seinem Audi A 4 heran, er war auf dem linken der beiden in Richtung Weserstraße führenden Fahrstreifen unterwegs, und es krachte auf der Kreuzung. Zeugen berichteten später bei der Unfallaufnahme, dass die dortige Ampel für ihn eigentlich Rotlicht zeigte. Warum der 27-Jährige diese nicht beachtete, ist bisher noch unklar.

Infolge des Zusammenstoßes verletzten sich die Beifahrerin des 27-Jährigen und der 22 Jahre alte Fahrer des VW Caddys. Beide brachten Rettungswagen zur weiteren Behandlung vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus. Die Unfallwagen waren derart beschädigt, dass Abschleppfahrzeuge die Autos abtransportieren mussten.

Die weitere Unfallsachbearbeitung übernimmt die Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Nord.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel.: 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: