Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Niederzwehren: Einbruch in Schule an Leimbornstraße; Zeugen gesucht

Kassel (ots) - Am gestrigen Dienstagabend löste gegen kurz vor 19 Uhr der Einbruchalarm an der Eingangstür zum Hauptgebäude der Johann-Amos-Comenius-Schule an der Leimbornstraße aus. Der dadurch alarmierte Sicherheitsdienst nahm wenige Minuten später das Gebäude in Augenschein und alarmierte die Polizei. Die am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West stellten die aufgebrochene Eingangstür fest und überprüften die sich daran angrenzenden Räumlichkeiten. Eine weitere Tür war dort von den bislang unbekannten Tätern ebenfalls aufgehebelt worden. Vermutlich war es die Alarmanlage, die die Einbrecher von ihrem weiteren Vorhaben Abstand nehmen ließ. Die Beamten konnten bei ihrer Absuche niemand mehr antreffen, die Täter waren bereits geflüchtet.

Ob sie Beute machten, ist noch unklar. Dies werden die weiteren Ermittlungen ergeben, die nun von den für Einbrüche zuständigen Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo übernommen werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter der Telefonnummer 9100 bei der Kasseler Polizei.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

   - Pressestelle - 

Tel.: 0561 / 910 - 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: