Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel - Niestetal: Verkäuferin in Tankstelle abgelenkt und Bargeld geklaut; Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) - Ein Unbekannter erschien am gestrigen Dienstagabend in Niestetal-Heiligenrode im Verkaufsraum einer Tankstelle. Während er die Verkäuferin ablenkte, griff seine Begleiterin in die Kasse und klaute Bargeld. Die Ermittler erhoffen sich durch die Veröffentlichung, Hinweise zu den Tätern zu bekommen.

Der bislang unbekannte Mann war gestern Abend um 20:50 Uhr an dem Verkaufstresen in der Tankstelle erschienen und fragte die Verkäuferin nach speziellen Zeitschriften. Die hilfsbereite Angestellte ging mit ihm zum Zeitschriftenständer und half bei der Suche. Wie später in den Aufzeichnungen der Videoüberwachungsanlage zu sehen ist, schlich sich währenddessen offenbar eine Mittäterin des Mannes in den Verkaufsraum, ging gezielt hinter den Tresen zur Kasse und entnahm dort Bargeld aus der Schublade. Danach ging sie in einen hinteren Büroraum und klaute dort weiteres Bargeld. Unbemerkt verschwand sie dort durch einen Hinterausgang. Ohne etwas gekauft zu haben, verließ auch der Mann kurze Zeit später die Tankstelle.

Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:

Mann, 30 bis 35 Jahre alt, kräftige Statur, 3-4-Tagebart und kurze schwarze Haare; er trug ein T-Shirt mit hellen Aufdruck der Buchstaben "a" und "w" und eine dunkle Hose.

Frau, 30 bis 35 Jahre alt, hagere Statur, blonde Haare zum Pferdeschanz gebunden; komplett schwarz gekleidet und einer schwarzen Baseballkappe auf dem Kopf.

Die Ermittler des für Trickdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 bitten nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Jürgen Wolf - Polizeihauptkommissar - Tel. 0561 - 910 1008

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: