Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Nordhessen - Autobahn 7: Folgemeldung 1: Schwerer Unfall auf der A 7 bei Guxhagen: Mindestens ein Schwerverletzter; Rettungshubschrauber gelandet

Kassel (ots) - Bei dem Unfall auf der A 7 bei Guxhagen ist offenbar mindestens eine Person schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber ist soeben an der Unfallstelle gelandet. Bislang liegen noch keine weiteren Informationen zum Unfallhergang oder beteiligten Fahrzeugen vor.

Die A 7 ist in Fahrtrichtung Nord voll gesperrt. Der Verkehr wird nun bereits an der Anschlussstelle Melsungen von der Autobahn abgeleitet.

Wir berichten nach.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: