Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Philippinenhof: Unbekannter steckte Audi in Brand; Zeugen gesucht

Kassel (ots) - Ein bislang Unbekannter steckte in der vergangenen Nacht einen Audi A 4 in der Weidestraße im Kasseler Stadtteil Philippinenhof in Brand. Dabei entstand an dem Wagen ein Totalschaden. Nun suchen die Brandermittler des K 11 der Kasseler Kripo Zeugen, die Hinweise zum Brandstifter geben können.

Gegen 1.30 Uhr meldete sich eine Anwohnerin an der Weidestraße über den Notruf 110 bei der Kasseler Polizei und meldete den Fahrzeugbrand. Polizei und Feuerwehr eilten an den Brandort und trafen auf einen brennenden Audi A 4 einer 46-Jährigen am Straßenrand vor Hausnummer 33 - 35. Während die Kasseler Wehr den Brand löschte fahndete die Kasseler Polizei nach möglichen Tatverdächtigen, da sich bei den Ermittlungen am Brandort ergab, dass das Feuer offenbar vorsätzlich gelegt wurde. Die genaue Brandausbruchszeit ist unklar, sie dürfte allerdings zwischen 1 Uhr und 1.30 Uhr liegen.

Da die Fahndungsmaßnahmen bislang ohne Erfolg verliefen, bitten die Brandermittler des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

   - Pressestelle - 

Tel.: 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: