Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel - Kaufungen: Erstmeldung: Lkw rollte los und kracht in Wohnhaus

Kassel (ots) - Wie der Kasseler Polizei gegen 13 Uhr von der Leitstelle der Feuerwehr mitgeteilt wurde, soll in der Straße "Domberg" in Oberkaufungen ein unbesetzter Lkw losgerollt und in eine Hauswand gekracht sein. Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost in ihren ersten Berichten von der Unfallstelle mitteilen, steckt der Lastkraftwagen derzeit in der Hauswand fest und muss aufwendig geborgen werden. Bislang liegen noch keine verlässlichen Informationen zum Unfallhergang vor. Personen sind nach derzeitigen Kenntnissen nicht verletzt worden.

Es wird nachberichtet.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: