Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel: Motorradunfall in Harleshausen: 39-Jährige schwer verletzt; Unfallhergang unklar

Kassel (ots) - Am Freitagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Kasseler Stadtteil Harleshausen, bei dem eine 39 Jahre alte Motoradfahrerin aus Kassel schwer verletzt wurde. Da der Unfallhergang bislang unklar ist, erhoffen sich die Ermittler des Polizeireviers Süd-West Zeugenhinweise aus der Bevölkerung zu bekommen. Insbesondere suchen sie einen Rentner, der anderen Zeugen zufolge, sich ebenfalls an der Unfallstelle aufhielt und vor dem Eintreffen der Polizei bereits weitergegangen war.

Bislang ist den Ermittlern bekannt, dass die 39-Jährige gegen kurz nach 22 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Obervellmarer Straße zwischen Ziegenberg und Wolfhager Straße unterwegs war. Sie fuhr bergab und verlor im Kurvenbereich in Höhe der Firnskuppenstraße die Kontrolle über ihr Motorrad. Den Spuren am Unfallort zufolge geriet sie in der Fahrbahnmitte auf die Verkehrsinsel und änderte schlagartig die Fahrtrichtung nach rechts. Am Bordstein des Gehweges stürzte sie zu Boden, ihr Motorrad krachte gegen das dortige Brückengeländer. Ein Rettungswagen brachte sie schließlich mit schweren Verletzungen in ein Kasseler Krankenhaus. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 5.000,- Euro.

Warum die 39-Jährige mit ihrem Krad auf die Verkehrsinsel geriet, ist derzeit noch völlig unklar. Aus den bisherigen Befragungen konnten die Ermittler des Polizeireviers Süd-West dies nicht klären. Daher bitten sie Zeugen, die bislang noch nicht bei der Polizei bekannt sind, sich zu melden. Hinweise werden unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel erbeten.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel.: 0561 / 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: