Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel / Fasanenhof: Zwei VW Busse seit dem Wochenende spurlos verschwunden

Kassel (ots) - Unbekannte entwendeten bei einer Autovermietung in der Simmershäuser Straße von einem Hinterhof zwei neuwertige VW T 6 im Gesamtwert von rund 80.000 Euro. Von den beiden weißen Bullis mit den amtlichen Kennzeichen KS-UM 280 und KS-UM 290, die mit Originalschlüsseln geklaut wurden, fehlt seit Samstag auf Sonntag jede Spur. Die Kasseler Kripo erhofft sich mit der Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf die Täter zu bekommen.

Schlüssel aus Depot entwendet

Die beiden 9-Sitzer mit Baujahr 10/2015, die jeweils erst rund 1.000 Kilometer auf dem Tacho haben, waren erst am Samstagabend gegen 18 Uhr von Mietern zurückgebracht und auf dem an der Simmershäuser Straße und Wielandstraße gelegenen Firmengelände des Vermieters abgestellt worden. Die Schlüssel sind dabei in einem extra für deren Rückgabe installierten Schlüsselkasten eingeworfen worden. Am Sonntagmorgen bemerkte schließlich die Vermieterin den aufgebrochenen Schlüsselkasten und die fehlenden Fahrzeuge. Sie alarmierte daraufhin sofort die Kasseler Polizei. Wie sich herausstellte, kann die Tatzeit genau beschrieben werden. Ein Zeuge hatte die Wagen gegen 0.30 Uhr vom Firmenhof fahren sehen und sich dabei nichts gedacht, da dies nicht unüblich sei. Die Täter kann der Zeuge leider nicht näher beschreiben. Daher bitten die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo weitere Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

   - Pressestelle - 

Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: