Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel / Calden: Tote Frau gefunden; Höchstwahrscheinlich Opfer eines Verkehrsunfalls

Kassel (ots) - Gemeinsame Presseinformation der Staatsanwaltschaft Kassel und des Polizeipräsidiums Nordhessen

Am gestrigen Sonntagmittag fand eine Spaziergängerin den Leichnam einer 52-jährige Frau aus einem Caldener Ortsteil an einem Wirtschaftsweg in der Gemarkung Calden.

Bei dem Fundort handelt es sich um einen Wirtschaftsweg zwischen den Caldener Ortsteilen Meimbressen und Westuffeln, der die Kreisstraße 30 und die B 7 verbindet. Neben diesem Weg verläuft auf der rechten Seite ein Flutgraben, in dem die Tote gelegen hat.

Opfer wahrscheinlich angefahren

Nach den aktuellen Ermittlungsergebnissen ist es sehr wahrscheinlich, dass die Frau zu Fuß oder möglicherweise auch mit einem Fahrrad unterwegs war und durch ein Fahrzeug angefahren wurde. Hierfür sprechen auch die Ergebnisse der Obduktion, bei der Verletzungen festgestellt werden konnten, die typisch für ein Unfallgeschehen sind.

Die ermittelnden Beamten der Unfallfluchtgruppe suchen nun intensiv nach einer Unfallstelle, die in der näheren Umgebung zu vermuten ist. Offenbar ist das Opfer nach dem Unfall zu dem späteren Fundort gebracht worden. Im Großraum um die Fundstelle verlaufen die B 7 zwischen Calden und Warburg, die K 30 zwischen Meimbressen und Westuffeln, die K 32 zwischen der B 7 und Meimbressen sowie die L 3214 zwischen Calden und Ehrsten.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die einen Unfall beobachtet oder an der Fundstelle verdächtige Beobachtungen gemacht haben und bitten diese sich unter 0561-9100 an die Kasseler Polizei zu wenden.

Jürgen Wolf Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 - 910 1008

Dr. Götz Wied Oberstaatsanwalt Tel.: 0561 - 912 2717

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: