Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel: Serienstraftäterin beim Diebstahl von Parfüm im Wert von über 800,- Euro geschnappt 32-Jährige hatte für Diebstähle präparierte Tasche

Kassel (ots) - Ein Kasseler Ladendetektiv schnappte am späten Montagnachmittag in einem Drogeriemarkt am Königsplatz eine 32-jährige Frau aus Kassel, die zuvor in dem Geschäft verschiedene Parfümflaschen und Kosmetika im Gesamtwert von über 800,- Euro in einer für Diebstähle präparierten Tasche aus dem Laden tragen wollte und übergab sie einer alarmierten Polizeistreife des Reviers Kasel-Mitte. Gegen die drogenabhängige Serienstraftäterin wird nun erneut wegen schweren Diebstahls ermittelt. Ihre zur Umgehung von Sicherungseinrichtungen der Kaufhäuser vorbereitete Tasche und weitere diesem Zweck dienende Utensilien stellten die Beamten sicher. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Mitte. Nach Abschluss der polizeilichen Sofortmaßnahmen wurde die Frau wieder auf freien Fuß gesetzt.

Wolfgang Jungnitsch Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: