Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis Korrekturmeldung zum Flugunfall in Edermünde

Kassel (ots) - In unserer Pressemitteilung vom 24.05.2015, 15.34 Uhr, wurde fälschlicherweise mitgeteilt, dass der 47-jährige Kasseler mit einem Gleitschirm abgestürzt war. Richtig ist, dass es sich bei dem Fluggerät um einen Hängegleiter bzw. Drachen handelte. Darüber hinaus riss das Zugseil an einer sogenannten Sollbruchstelle.

Axel Rausch Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: