Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Ahnatal-Weimar: Unbekannte Täter klauten schwarzen Audi A3 Sportback

Kassel (ots) - Böse Überraschung für eine Autobesitzerin aus Ahnatal-Weimar heute Morgen um 5 Uhr. Als sie zur Arbeit fahren wollte stellte sie fest, dass ihr schwarzer Audi A3 Sportback mit dem Kennzeichen KS-S 8389 nicht mehr in der Grundstückseinfahrt stand und offenbar in der Nacht zum heutigen Mittwoch geklaut worden war. Die 26-Jährige erstattete eine Strafanzeige beim zuständigen Polizeirevier Nord in Vellmar.

Der schwarze Audi A3 mit schwarzen, neuwertigen 17 Zoll-Leichtmetallfelgen der Marke Yido-Nils stand am Dienstagabend um 21 Uhr noch auf dem Grundstück im Kiefernweg vor den Garagen. Im Fahrzeug befand sich nach Angaben der Halterin eine Hundebox. Das etwa neun Jahre alte Auto soll noch einen Zeitwert von rund 7.700,- Euro haben. Die weiteren Ermittlungen wird das für Pkw-Diebstähle zuständige Kommissariat 21/22 der Kasseler Kripo führen. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib des Fahrzeugs machen können, wenden sich bitte an das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561 - 9100.

Wolfgang Jungnitsch Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: