Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Schauenburg-Hoof: Folgemeldung 3: Brand in Korbacher Straße Überlastete Stromleitung löste Brand aus

Kassel (ots) - (Beachten Sie bitte auch unsere Erst- und Folgemeldungen von gestern, 16.20 Uhr, 16.43 Uhr und 17.45 Uhr.)

Die Ermittler des für Branddelikte zuständigen K 11 der Kasseler Kripo untersuchten am heutigen Dienstag die Brandstelle. Bei der Spurensuche im Schuppen konnten sie eindeutige Belege für den Brandausbruch an einer Unterverteilerdose für Stromleitungen finden. Die Flammen an der offenbar überlasteten Verteilerdose griffen zunächst auf einen im Spitzboden des Schuppens gelagerten Strohballen über und breiteten sich anschließend dort aus. Auch die Fassade des angrenzenden Wohnhauses war durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen worden.

In Folge des Brandes waren am gestrigen Nachmittag zwei Bewohner, zwei 48 und 85 Jahre alte Männer, mit Kreislaufbeschwerden vom Rettungsdienst ambulant behandelt worden. Beide konnten vor Ort wieder entlassen werden.

Die gestern mit etwa 50.000,- Euro bezifferte Schadenshöhe, bestätigten auch die Brandermittler des K 11.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar PP NH, Pressestelle Tel.: 0561 - 910 1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: