Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Schauenburg-Hoof: Folgemeldung 2: Brand in Korbacher Straße: Zwei Leichtverletzte und etwa 50.000,- Euro Sachschaden; Brandursache unklar

Kassel (ots) - (Beachten Sie bitte auch unsere Erst- und Folgemeldungen von 16.20 Uhr und 16.43 Uhr.)

Das Feuer am Reihenhaus und dem Anbau an der Korbacher Straße ist seit kurz vor 17 Uhr gelöscht. Nach Angaben der an der Brandstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West in Baunatal brannte es in einem gemauerten Schuppen, der direkt an ein Nachbarhaus angrenzt. Warum das Feuer gegen kurz vor 16 Uhr in dem Schuppen ausgebrochen war, kann derzeit noch nicht angegeben werden, die Ermittlungen laufen noch. Die Flammen griffen anschließend auf das Nachbarhaus über und beschädigten die Fassade.

Die Beamten des Polizeireviers Süd-West evakuierten bei ihrem Eintreffen mit Unterstützung der Feuerwehr die beiden vom Brand betroffenen Reihenhäuser. Insgesamt knapp 10 Anwohner verließen dabei die beiden Häuser. Entgegen unserer Erstmeldung verletzte sich ein Anwohner nicht in Folge des eingeatmeten Rauchgases, sondern wegen der Aufregung. Dabei handelt es sich um einen 48 Jahre alten Mann. Auch sein Nachbar, ein 85-Jähriger, musste stressbedingt von den Rettungskräften vor Ort behandelt werden. Beide konnten allerdings an ihren Wohnanschriften zurückbleiben.

Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten vorsichtigen Schätzung von Feuerwehr und Polizei auf etwa 50.000,- Euro.

Die Korbacher Straße war in Höhe Hausnummer 371 wegen der Rettungs- und Löscharbeiten von kurz vor 16 Uhr bis etwa 17 Uhr voll gesperrt.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar PP NH, Pressestelle Tel.: 0561 - 910 1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: