Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Eschwege: Geklautes E-Bike sichergestellt; Ermittlungen gegen einen 45-jährigen Kasseler; Polizei sucht Eigentümer weiterer Fahrräder

Mountainbike Serious Race, schwarz

Kassel (ots) - Die Polizei ermittelt momentan gegen einen 45-jährigen Mann aus Kassel wegen des Verdachtes des Fahrraddiebstahls. Der Kasseler hatte insgesamt vier Fahrräder in seinem Besitz. Ein darunter befindliches E-Bike ist Ende Oktober in Kassel gestohlen worden. Zu den drei weiteren Fahrrädern suchen die Ermittler nun die möglichen Eigentümer.

Anfang Dezember konnte die Polizei Eschwege in Waldkappel die vier Fahrräder sicherstellen. Das E-Bike, welches sich unter den sichergestellten Fahrrädern befand, war zur Fahndung ausgeschrieben. Dieses Rad ist Ende Oktober einer 47-jährigen Frau in Kassel-Wahlershausen von der Terrasse gestohlen worden.

Nun ermitteln die Beamten der Operativen Einheit der Polizeidirektion Kassel gegen den 45-Jährigen. Dieser hatte die vier Fahrräder in Waldkappel bei einem Bekannten untergestellt. Es besteht der Verdacht, dass auch die drei anderen Räder in Kassel gestohlen wurden. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an.

(Sehen Sie bitte auch die im elektronischen Versand beigefügten und unter www.polizeipresse.de zum Download bereitgestellten Fotos, welche die drei Fahrräder zeigen, von denen die Eigentümer gesucht werden.)

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang die möglichen Eigentümer der abgebildeten Fahrräder. Zeugen, die Angaben zu den Rädern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Kassel unter der Telefonnummer 0561/910-0 zu melden.

Jochen Sommer Polizeioberkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: