Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Vellmar - Obervellmar Einbruch in Wohnhaus: Täter kam über die Terrasse; Zeugen gesucht

Kassel (ots) - Am frühen Donnerstagabend ist ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus im Eichenweg in Vellmar eingebrochen. In der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr hatte das 80-jährige Opfer kurz das Haus verlassen. Als die Rentnerin wieder nach Hause kam, stellte sie schockiert den Einbruch fest.

Der Täter hatte sich gewaltsam Zugang über die Terrasse verschafft. In dem Haus durchsuchte er sämtliche Räume und fand schließlich Schmuck und Bargeld. Im Anschluss flüchtete der Täter unerkannt mit der Beute. Die Schadenshöhe kann noch nicht genau beziffert werden.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte sich der Täter von der Straße Schöne Aussicht auf das Grundstück der Rentnerin begeben haben. Hierbei müsste er auch einen Bewegungsmelder ausgelöst haben.

Zeugen gesucht!

Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Eichenwegs / Schöne Aussicht gesehen oder andere verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden. Die weiteren Ermittlungen werden von dem für Einbrüche zuständigen Kommissariat 21/22 der Kasseler Polizei geführt.

Jochen Sommer Polizeioberkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: