Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Wehlheiden: Einbrecher kamen über das Dach

Kassel (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag stiegen bislang unbekannte Täter in den Getränkemarkt in der Wittrockstraße 24 ein. Sie verschafften sich gewaltsam einen Zugang über das Dach des Marktes. Im Inneren entwendeten sie diverse Spirituosen, Tabakwaren und etwas Bargeld. Die genaue Schadenshöhe der entwendeten Gegenstände steht noch nicht fest, ebenso ist die Höhe des verursachten Sachschadens noch unklar.

Nach Zeugenhinweisen und ersten Ermittlungen lässt sich die Tatzeit auf Sonntag 23:30 Uhr bis Montag 01:00 Uhr eingrenzen.

Ein Anwohner konnte am Montagmorgen, gegen 01:00 Uhr, zwei dunkel gekleidete männliche Personen beobachten, die aus Richtung des Getränkemarktes kamen und Taschen oder Säcke mit sich trugen. In der Pfeifferstraße sind die beiden Personen zu einer weiteren Person in ein Fahrzeug gestiegen. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Audi des Typs A3 oder A4 gehandelt haben. Möglicherweise stehen die Personen und das Fahrzeug mit dem Einbruch im Zusammenhang. Eine detaillierte Personenbeschreibung konnte der Anwohner nicht abgeben.

Zeugen gesucht!

Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Getränkemarktes gesehen oder andere verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden. Die weiteren Ermittlungen werden von dem für Einbrüche zuständigen Kommissariat 21/22 der Kasseler Polizei geführt.

Jochen Sommer Polizeioberkommissar 0561 / 910 - 1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: