Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Niederzwehren: Mutmaßliches Dealer-Pärchen in Wohnung festgenommen; 28-Jährige mit Haftbefehl in JVA

Kassel (ots) - Beamten der Operativen Einheit Kassel gelang gestern Abend nach intensiven Ermittlungen die Festnahme eines Pärchens, die im dringenden Verdacht stehen, in der Vergangenheit aus ihrer Niederzwehrener Wohnung heraus mit Drogen gehandelt zu haben. Da gegen die aus den Niederlanden stammenden 28-Jährigen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Krefeld bestand, sie muss wegen illegalem Einfuhrschmuggel eine Freiheitstrafe von 11 Monaten verbüßen, brachten die Beamten sie in die JVA Kassel-Wehlheiden. Ihr 27 Jahre alter Partner war von den Beamten nach den polizeilichen Erstmaßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

Nach Angaben der Ermittler traten sie am gestrigen Abend gegen 18.45 Uhr mit zivilen Beamten an die Wohnung des Pärchens in dem Mehrfamilienwohnhaus an der Ludwig-Massie-Straße heran und nahmen die beiden des Drogenhandels Verdächtigen sofort fest. In der Wohnung stellten die Beamten eine Feinwaage und szenetypisches Verpackungsmaterial sowie knapp 20 Gramm Marihuana sicher. Die beiden Festgenommenen mussten die Beamten zunächst auf die Dienststelle begleiten. Sowohl der 27-Jährige, als auch die 28-Jährige sind bereits einschlägig wegen Drogendelikten polizeilich in Erscheinung getreten. Nun müssen sie sich in einem weiteren Fall wegen illegalem Betäubungsmittelhandel verantworten. Die Ermittlungen führt die Operative Einheit Kassel der Polizeidirektion Kassel.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: