Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Bettenhausen: 15-Jährige aus Australien von Auto erfasst; Jugendliche hatte offenbar Schwierigkeiten mit dem hier geltenden Rechtsverkehr

Kassel (ots) - Heute Morgen gegen kurz nach 7 Uhr ereignete sich auf dem Speeler Weg im Kasseler Stadtteil Bettenhausen ein Verkehrsunfall, bei dem eine 15 Jahre alte Austauschschülerin aus Australien von einem Pkw erfasst und leicht verletzt wurde. Dem Unfall liegt offenbar die Ursache zu Grunde, dass sie sich noch nicht an den in Deutschland geltenden Rechtsverkehr gewöhnt hatte.

Nach Angaben der am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost war die 15-jährige Austauschschülerin mit ihrer 14 Jahre alten Gastfreundin aus Niestetal auf dem Weg in die Schule. Sie traten am Speeler Weg, unmittelbar vor der Straße "Vor dem Osterholz" auf die Fahrbahn und gingen in Richtung Mündener Straße. Dabei achtete die 15-Jährige nicht auf den von rechts herannahenden Wagen einer 55-jährigen Niestetalerin, die ihren Wagen aus der Straße "Vor dem Osterholz" nach links in den Speeler Weg steuerte. Der Pkw erfasste die Australierin, die daraufhin auf die Straße stürzte und sich verletzte. Wie an der Unfallstelle bekannt wurde, hatte die 15-Jährige die unterschiedlichen Verkehrsführungen des Heimatlandes und Deutschland vertauscht. Daher hatte sie sich über die Verkehrsverhältnisse der falschen Seite orientiert.

Ein Rettungswagen brachte die Schülerin vorsorglich in ein Krankenhaus, welches sie am Mittag wieder verlassen konnte. Am Pkw war nach erster Einschätzung kein Schaden entstanden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: