Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel: Erledigung einer Vermisstenfahndung: Roxana K. aus Kassel wieder aufgetaucht

Kassel (ots) - Die bereits seit Montag, den 27. Oktober 2014, vermisste Roxana K. aus Kassel, die an diesem Abend das städtische Klinikum in Kassel verlassen hatte und dringend ärztliche Hilfe benötigte, ist wieder aufgetaucht. Familienangehörige aus Südhessen meldeten sich bei der Frankfurter Polizei und teilten mit, dass Roxana K. in einer Klinik in Frankfurt - Sachsenhausen behandelt wird. Die Überprüfung der Beamten im dortigen Krankenhaus bestätigte die Angaben der Familie.

Die Kasseler Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Vermisstensuche.

Hinweis an die Medien: Die Medienvertreter werden gebeten, das Foto der Vermissten aus ihren Berichterstattungen zu löschen.

(Sehen Sie auch unsere Pressemeldung vom Montag, dem 3. November 2014, 16.13 Uhr: "Kassel: Polizei sucht nach vermisster Roxana K. aus Kassel".)

Torsten Werner Polizeihauptkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: