Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Frontalzusammenstoß auf Kreuzung

Kassel (ots) - Relativ glimpflich verlief ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw an der Kreuzung Schenkendorfstraße / Kölnische Straße in Kassel. Am gestrigen Abend gegen 20.15 Uhr wollte eine 52-jährige Autofahrerin von der Schenkendorfstraße nach links in die Kölnische Straße abbiegen. Hierbei übersah sie offensichtlich den Pkw eines 23-jährigen, welcher von der Querallee aus die Kölnische Straße überqueren wollte um auf der Schenkendorfstraße weiterzufahren. Im Kreuzungsbereich stießen dann beide Fahrzeuge frontal zusammen. Beide Fahrzeugführer hatten Glück und wurden nur leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000,- EUR.

Franz Skubski ( Erster Polizeihauptkommissar )

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: