Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Mitte: 38-Jähriger versuchte Mountainbike am Polizeipräsidium zu stehlen; Kriminalbeamte nahmen den Tatverdächtigen fest

Kassel (ots) - Ein Beamter der Kriminaldirektion Kassel beobachtete am gestrigen Montagmorgen beim Blick aus dem Fenster im 2. Obergeschoss des Polizeipräsidiums einen Mann, der sich an einem Mountainbike zu schaffen machte, welches unmittelbar am Grünen Weg, Einmündung Altmüllerstraße im dortigen Fahrradabstellbereich ordnungsgemäß verschlossenen untergestellt war. Der Beamte, der im Bereich der Operativen Einheit der Kriminaldirektion tätig ist, eilte die zwei Etagen hinunter, bat einen weiteren Beamten, der ebenfalls auf dem Weg nach unten war und beim Erkennungsdienst der Behörde seinen Dienst versieht, um Unterstützung und nahm schließlich den Tatverdächtigen gegen 9.45 Uhr fest.

Der beim Fahrraddiebstahl ertappte 38-Jährige aus Kassel räumte den Diebstahlsversuch sofort ein. Die Beamten stellten das Tatwerkzeug, einen Schraubendreher und einen Seitenschneider, sicher. Wie sich zudem herausstellte liegt gegen den 38-Jährigen, der bei der Polizei kein Unbekannter ist, ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Kassel wegen "Räuberischer Erpressung" und "Raub" vor. Sie brachten den Festgenommen nur wenige Meter weiter ins Polizeigewahrsam. Von dort wurde der 38-Jährige in die JVA nach Kassel-Wehlheiden gebracht.

Die Ermittlungen wegen versuchtem Fahrraddiebstahl hat die dafür zuständige Operative Einheit Kassel der Polizeidirektion Kassel übernommen.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: