Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel
Wiesbaden: Folgemeldung 5 zum Vermisstenfall Mehtap Savasci aus Kassel: 40-Jährige tot in Wiesbadener Kleingartengelände aufgefunden

Kassel (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Nordhessen und der Staatsanwaltschaft Kassel

(Beachten Sie bitte auch unsere bisherigen Pressemitteilungen von Freitag, 10. Oktober 2014, 11:34 Uhr, Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16:02 Uhr, Freitag, 17. Oktober 2014, 16:58 Uhr und Dienstag, den 4. November 2014, 16:04 Uhr, alle herausgegeben per OTS über News Aktuell, www.polizeipresse.de)

Die seit dem 07. Oktober vermisste Mehtap Savasci aus Kassel ist tot. Heute Vormittag wurde ein weiblicher Leichnam vergraben in einem Kleingarten am Moltkering in Wiesbaden aufgefunden. Nach Angaben der vor Ort eingesetzten Ermittler des K11 der Kasseler Kripo handelt es sich eindeutig um die Vermisste. Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat zur Ermittlung der Todesursache eine Obduktion des Leichnams angeordnet.

Bereits seit dem 14. Oktober 2014 sitzt ein 50 Jahre alter Bruder der 40-Jährigen in Untersuchungshaft, der familiären Streit mit der Frau hatte. Polizei und Staatsanwaltschaft in Kassel halten ihn aufgrund der bisherigen Ermittlungen für dringend verdächtig, für das Verschwinden und den Tod von Mehtap Savasci verantwortlich zu sein.

Nach den bisherigen, umfangreichen Ermittlungen nutzte der Verdächtige am 07. Oktober den weißen VW Caddy mit Offenbacher Kennzeichen, in dem von Mitarbeitern des Hessischen Landeskriminalamtes belastende Spuren gefunden wurden. Aufgrund der Ermittlungen ergaben sich auch Hinweise darauf, dass sich der 50-Jährige noch am Nachmittag und am Abend des 7. Oktober für rund sechs Stunden im Bereich der Kleingartenanlage am Moltkering Ecke Hans-Bredow-Straße in Wiesbaden aufgehalten hatte. Durchsuchungsmaßnahmen hatten vor einigen Tagen bereits zum Auffinden der Handtasche der Vermissten in der Nähe des Kleingartengeländes geführt. Heute nun wurde auf einer der dortigen Parzellen der vergrabene Leichnam entdeckt.

Die Ermittler suchen nach wie vor nach Zeugen aus Wiesbaden, die am 7. Oktober nachmittags oder abends einen solchen weißen Caddy mit OF-Kennzeichen im Bereich des Geländes am Moltkering gesehen haben.

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561 - 9100, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Wolfgang Jungnitsch Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

Dr. Götz Wied Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Tel.: 0561 / 912 - 2762

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: