Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Bad Wilhelmshöhe: Unfall beim Abbiegen: Autofahrer übersieht Motorradfahrer; 47-Jähriger schwer, 32-Jähriger leicht verletzt

Kassel (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend zwischen einem Motorrad und einem Auto ist ein 47 Jahre alter Kradfahrer aus Ahnatal in der Mulangstraße schwer verletzt worden. Ein 32 Jahre alter Autofahrer hatte ihn beim Abbiegen offenbar übersehen. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Nach Angaben der an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West war der Autofahrer mit seinem Wagen von der Wilhelmshöher Allee zunächst in die Mulangstraße und anschließend von dort in die Wiegandstraße eingefahren. Beim Einbiegen beachtete er nicht den auf der Mulangstraße entgegenkommenden Kradfahrer und krachte mit seinem Motorrad frontal zusammen.

In Folge des Anpralls stürzte der Kradfahrer auf die Straße und verletzte sich. Mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen musste der 47-Jährige von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden. Der 32-Jährige erlitt einen Schock, konnte aber nach ambulanter ärztlicher Betreuung an der Unfallstelle wieder entlassen werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. Am Motorrad war ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro, am Auto ein Frontschaden in selbiger Höhe entstanden.

Die weitere Unfallsachbearbeitung hat die Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Süd-West übernommen.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: