Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Autobahn A 7 Lkw-Anhänger umgekippt: Abfahrt zur A 49 voll gesperrt:

Kassel (ots) - Auf der Autobahn A 7 in Fahrtrichtung Norden ist an der Anschlussstelle Kassel - Mitte derzeit die Zufahrt zur Autobahn A 49 in Richtung Kassel voll gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist ein umgekippter Lkw-Anhänger im Ausfahrtbereich, der nun geborgen werden muss. Zudem ist ein Umladen der Ladung erforderlich. Die Vollsperrung könnte einige Stunden dauern.

Die Ursache für den Unfall, der sich gegen 7. 30 Uhr ereignet hat ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Der Fahrer soll dabei unverletzt geblieben sein.

Es wird nachberichtet.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: