Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Waldeck-Frankenberg - Twistetal, OT. Twiste, 1. Folgemeldung: Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens

Kassel (ots) - Die Feuerwehr ist mit insgesamt 132 Einsatzkräften der Feuerwehren Twiste und Ortsteile (103) und der Feuerwehr Bad Arolsen (29) im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde der Brand durch eine Nachbarin entdeckt. Durch den Brand erlitten 2 Nachbarn, leichte Verletzungen (Rauchgasintoxikation - Umstände der Entstehung der Verletzungen sind bisher noch unbekannt) und wurden in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Zur Brandursache und zum Schadensausmaß können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Es wird nachberichtet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Korbach, Tel.: 05631-9710, in Verbindung zu setzen.

Reinhardt, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: