Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Bettenhausen: Probefahrt endete für Finnen mit Strafanzeige

Kassel (ots) - Beamte des Polizeireviers Ost stoppten heute Morgen einen 29 Jahre alten Autofahrer aus Finnland, der mit einem Auto ohne Kennzeichen unterwegs war. Den Beamten erklärte er, dass er sich auf einer Probefahrt befinde, da er den Wagen eventuell kaufen wolle.

Den Beamten zu Folge war ihnen der Pkw gegen 9.10 Uhr im Ölmühlenweg aufgefallen. Der 3er BMW war in Richtung BMW-Kreisel unterwegs. Hinter dem Steuer des Autos ohne Kennzeichen saß ein 29-Jähriger, der gegenüber den Beamten angab, Kaufinteressent für den Wagen zu sein. Er befinde sich auf einer Probefahrt, da er den Gebrauchtwagen einem Händler aus dem Kasseler Osten eventuell abkaufen wolle. Da der Finne ohne Kennzeichen unterwegs war und auch keine Zulassung für den Wagen vorlegen konnte, muss er sich nun wegen Fahren ohne Versicherungsschutz und steuerlichen Verstoß gegen die Abgabenordnung verantworten. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kassel musste der 29-Jährige eine Sicherheitsleistung in Höhe von 150 Euro an die Beamten bezahlen. Der Autohändler war von der Kontrollstelle telefonisch informiert worden, dass er seinen Wagen abholen könne, allerdings mit amtlichen Kennzeichen oder einem Anhänger. Auch er muss sich nun wegen Zulassen des Fahrens ohne Versicherungsschutz und Verstoß gegen das Steuergesetz verantworten. Ob der Kauf zwischen Händler und Kunde letztendlich zustande kam, ist nicht bekannt.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: