Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis - Groß angelegte Suche nach vermisster 13-jähriger erfolgreich

Kassel (ots) - Zu umfangreichen Suchmaßnahmen kam es am heutigen Abend im Bereich Felsberg-Wolfershausen. Ein 13-jähriges Mädchen welches dringend ärztliche Hilfe benötigte war gegen 16.45 Uhr von zu Hause verschwunden. Da die Absuche im häuslichen Bereich und bei Verwandten zunächst ergebnislos verlief wurde eine groß angelegte Suche durch die Polizei eingeleitet. Hierbei kamen mehrere Streifenwagen der Polizeidirektion Schwalm-Eder sowie insgesamt 67 Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehren aus Wolfershausen, Brunslar und Felsberg zum Einsatz. Auch 9 Mitglieder der Rettungshundestaffel mit 4 Hunden wurden in die Suche eingebunden. Ein Polizeihubschrauber der Polizeifliegerstaffel aus Egelsbach war ebenfalls zwei Stunden im Einsatz und suchte die Feld- und Waldgemarkungen ab. Aus Marburg wurde dann noch eine Hundeführerin mit einem sogenannten Man-Trailer-Hund angefordert, die jedoch nicht mehr zum Einsatz kam. Die 13-jährige konnte gegen 22.10 Uhr wohlbehalten im Bereich Bebra aufgefunden werden. Nach dort war sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt.

Franz Skubski ( Polizeihauptkommissar )

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: