Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Bad Wilhelmshöhe: Unfall: 9-Jähriger übersieht auf Tretroller Auto und wird verletzt

Kassel (ots) - Heute Morgen stieß ein 9 Jahre alter Junge auf seinem Kinderroller im Kreuzungsbereich Weichselweg, Heideweg mit einem Auto zusammen und wurde leicht verletzt.

Nach Angaben der an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West war der 9-Jährige aus Kassel gegen 7.45 Uhr mit seinem Tretroller den Weichselweg hinab-gefahren. Der Junge fuhr dabei auf der Straße und beachtete an der Einmündung Heideweg nicht den von rechts herannahenden Pkw eines 41-Jährigen aus Kassel. Beide versuchten noch zu bremsen, ein Zusammenstoß konnte jedoch nicht mehr verhindert werden. Das Kind wurde von der Front des Autos erfasst und zu Boden geschleudert.

In Folge des Unfalls erlitt der 9-Jährige Hautabschürfungen und Prellungen. Er wurde von einer Rettungswagenbesatzung ambulant am Unfallort behandelt. Anschließend wollte die Mutter mit ihrem Sohn vorsorglich ins Krankenhaus fahren. Außer einer kaputten Hose ent-stand kein Sachschaden.

Die weitere Unfallsachbearbeitung führt die Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Süd-West.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: