Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Niestetal-Sandershausen: Folgemeldung 1 zum Verkehrsunfall zwischen Sandershausen und Landwehrhagen Zwei Pkw frontal zusammengestoßen; Rettungshubschrauber im Einsatz

Kassel (ots) - (Beachten Sie bitte auch unsere Erstmeldung per OTS über News Aktuell von 13:49 Uhr, www.polizeipresse.de)

Der Verkehrsunfall soll sich zwischen Sandershausen und Landwehrhagen auf niedersächsischem Gebiet um kurz vor 13:40 Uhr ereignet haben. Dabei sollen zwei Pkw frontal zusammengestoßen sein, eine Person wurde als eingeklemmt gemeldet. Der Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Die Landesstraße 562 zwischen Sandershausen und Landwehrhagen ist derzeit voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Kreisstraße 1 nach Spiekershausen umgeleitet.

Wolfgang Jungnitsch Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: