Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Niestetal-Sandershausen: Erstmeldung: Vermutlich schwerer Verkehrsunfall zwischen Sandershausen und Landwehrhagen Eine Person soll eingeklemmt sein

Kassel (ots) - Um 13:40 Uhr wurde die Leitstelle der Polizei in Kassel von einem vermutlich schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Niestetal-Sandershausen und Landwehrhagen informiert. Dabei soll eine Person eingeklemmt worden sein. Polizei und Rettungskräfte sind auf der Anfahrt.

Näheres ist noch nicht bekannt. Es wird nachberichtet.

Wolfgang Jungnitsch Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: