Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Korrekturmeldung zur Fahndung nach Einbruch in Höheweg Täter ist 20 bis 25 Jahre alt

Kassel (ots) - (Sehen Sie auch die vor wenigen Minuten veröffentlichte Pressemeldung, "Täter von Zeuge bei Flucht gesehen-Fahndung läuft")

Bei der Beschreibung des Täters hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der Mann soll 20 bis 25 Jahre "alt" und nicht wie versehentlich geschrieben "groß" sein.

Sabine Knöll Kriminalhauptkommissarin 0561-910 1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: