Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Polizeistation Hofgeismar: Einladung zur offiziellen Amtseinführung des neuen Dienststellenleiters: Polizeihauptkommissar Michael Schneider

Kassel (ots) - Einladung für Medienvertreter:

Termin: Donnerstag, 27. Februar 2014, 11:00 Uhr Ort: Manteuffel-Anlage 2, 34369 Hofgeismar

PHK Michael Schneider, zuletzt stellvertretender Leiter der Operativen Einheit der Polizeidirektion Kassel, ist neuer Chef der Hofgeismarer Polizei. Polizeidirektor Uwe Papenfuß, Leiter der Polizeidirektion Kassel, wird den 54-Jährigen am Donnerstag, 27. Februar 2014, um 11 Uhr in den Räumen der Polizeistation Hofgeismar offiziell in sein neues Amt einführen. Zu dieser Veranstaltung, an der auch Bürgermeister Sattler und Vertreter der umliegenden Kommunen teilnehmen werden, sind Sie herzlich eingeladen.

Informationen zur Person und zum Werdegang:

Michael Schneider ist 1979 im Alter von 20 Jahren in den Polizeidienst eingetreten. Nach der Ausbildung versah er zunächst von 1982 bis 1984 Dienst in der Bereitschaftspolizei und sammelte erste Erfahrung bei Einsätzen anlässlich des Baus der Startbahn 18 West am Frankfurter Flughafen. Erste Kenntnisse im Einzeldienst erlangte der noch junge Schutzmann anschließend auf dem 18. Polizeirevier in Frankfurt am Main bis 1990. Daraufhin absolvierte er das Studium an der Verwaltungsfachhochschule zum gehobenen Polizeivollzugsdienst. Dem folgte eine zweijährige Verwendung als Truppführer in der Frankfurter Personenschutzgruppe. 1994 gelang dem aus Baunatal stammenden Schneider mit seiner Versetzung nach Kassel der Sprung in seine nordhessische Heimat. Im ehemaligen Polizeipräsidium Kassel war der privat in Calden-Obermeiser beheimatete Ehemann und Vater von vier Kindern zunächst bis 1995 im 2. Polizeirevier in Vellmar als Dienstgruppenleiter eingesetzt. In gleicher Funktion war er anschließend für vier Jahre bis 1999 erstmalig bei der Polizeistation Hofgeismar tätig. Dieser Verwendung folgten elf Jahre Dienst als Leiter der Dezentralen Integrierten Fortbildung, bei der die Kolleginnen und Kollegen des Polizeipräsidiums Nordhessen für den täglichen Dienst mit und ohne Waffe fit gemacht werden. Mit viel Herz und Engagement war Michael Schneider maßgeblich am Aufbau dieser Einrichtung beteiligt. Zuletzt leitete der Hauptkommissar die Ermittlungsgruppe der Operativen Einheit der Polizeidirektion Kassel und war in dieser Funktion Abwesenheitsvertreter des Dienststellenleiters. Bei der Polizeistation Hofgeismar tritt der 54-Jährige in die Fußstapfen von Gerald Wandler, der Ende Januar 2014 offiziell aus dem Polizeidienst verabschiedet wurde.

Wir bitten um Anmeldung über die Pressestelle des Polizeipräsidiums Nordhessen in Kassel unter Tel. 0561 / 910 - 1022 oder 1023.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: