Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Wolfhager Straße: Fahrradfahrer übersieht Müllmann auf dem Gehweg; 37-Jähriger verletzt

Kassel (ots) - Heute Mittag ereignete sich ein Unfall auf dem Gehweg an der Wolfhager Straße 39 a, bei dem ein Fahrradfahrer einen Mitarbeiter der Stadtreiniger übersah, der sich in Folge des Zusammenstoßes verletzte.

Der 28 Jahre alte Fahrradfahrer war gegen 12.15 Uhr mit seinem Zweirad auf der Wolfhager Straße in Richtung Holländischer Platz unterwegs. Seinen Angaben zu Folge fuhr er links an einem vor ihm auf dem rechten Fahrstreifen haltenden Lkw vorbei. Als er diesen passiert hatte, schwenkte er vor diesem und hinter einem davor haltenden Mülllastwagen nach rechts verbotswidrig auf den dortigen Gehweg und prallte mit einem Mitarbeiter der Stadtreiniger zusammen, den er offenbar übersehen hatte. Der orange gekleidete 37-Jährige aus Fuldatal war zu diesem Zeitpunkt damit beschäftigt, eine Abfalltonne vom Anwesen der Hausnummer 39 a zu holen. Durch den Zusammenstoß wurde der Mitarbeiter der Stadtreiniger an der Schulter verletzt und daraufhin von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Der 28-Jährige blieb unverletzt, das Fahrrad unbeschädigt. Die weitere Unfallsachbearbeitung hat die Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Mitte übernommen.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: