Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Zwei Rumänen beim Ladendiebstahl erwischt: Parfumbeute in präpariertem Rucksack gefunden

Kassel (ots) - Zwei 28 und 31 Jahre alte Rumänen sind am Samstagnachmittag von einem Detektiv beim Ladendiebstahl in einer Parfümerie am Königsplatz erwischt und später von Polizisten des Reviers Mitte festgenommen worden. Das gestohlene Parfum fand die Polizei in einem zur Überwindung der Diebstahlssicherung präparierten Rucksack.

Dem Detektiv waren die beiden Männer in einer Ladengalerie am Königsplatz aufgefallen. Er konnte beobachten, wie sie in einer Parfümerie eine Flasche hochwertiges Herrenparfüm aus dem Regal nahmen und dieses anschließend in einem Rucksack packten. Nachdem die beiden Verdächtigen den Kassenbereich passiert und das Geschäft verlassen hatten, sprach sie der Detektiv aufgrund seiner Beobachtungen an und hielt sie bis zum Eintreffen der alarmierten Beamten des Polizeireviers Mitte fest. Die Polizisten fanden in dem mitgeführten Rucksack nicht nur das gestohlene Herrenparfum, sondern auch den Grund, warum die Alarmanlage nicht ausgelöst hatte. Der Rucksack war innen mit einer Kartonage ausgekleidet, die verhinderte, dass der Diebstahlsalarm auslöste. Das gestohlene Parfum im Wert von rund 80 Euro übergaben die Polizisten der betroffenen Drogerie, die beiden Männer brachten sie auf die Polizeiwache ins Präsidium. Nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen und der Zahlung einer von der Staatsanwaltschaft festgelegten Sicherheitsleistung von jeweils 200 Euro konnte die beiden Rumänen wieder in die Freiheit entlassen werden. Der präparierte Rucksack blieb allerdings bei der Polizei, die Beamten stellten ihn sicher.

Sabine Knöll Kriminalhauptkommissarin 0561 - 910 1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: