Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Helsa: Erstmeldung: Schwerer Unfall auf B 7: Vollsperrung; Rettungshubschrauber im Einsatz

Kassel (ots) - Nach Mitteilung eines Verkehrsteilnehmers über den Polizeinotruf ereignete sich um 14.45 Uhr ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße 7 zwischen Helsa und Eschenstruth.

Nach ersten Angaben ist mindestens eine Person verletzt worden. Mehrere Autos sollen beteiligt sein.

Polizei und Rettungskräfte sowie der Rettungshubschrauber befinden sich auf dem Weg zur Einsatzstelle.

Die B 7 ist in diesem Bereich derzeit voll gesperrt.

Es wird nachberichtet.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: