Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Lohfelden: Unbekannte zerstörten Bäume auf Spielplatz: Zeugen gesucht

Foto zeigt Tatort in der Übersicht!

Kassel (ots) - (Sehen Sie bitte auch die dieser Pressemeldung per OTS beigefügten Fotos, die die Beschädigungen an den Bäumen und dem Spielgerät zeigen.)

Unbekannte fällten mittels einer Säge einen Baum auf dem Kinderspielplatz an der Lange Straße im Lohfeldener Ortsteil Ochshausen. Der Baum war auf ein daneben stehendes Spielgerät gestürzt und hatte dort Schaden angerichtet. Einen weiteren Baum, der unmittelbar daneben stand, sägten die bislang Unbekannten am Stamm ringsherum etwa 10 cm tief ein. Dieser blieb zunächst stehen, musste aber auf Grund der schwerwiegenden Beschädigung heute Morgen von Gemeindemitarbeitern ebenfalls gefällt werden. Den Sachschaden bezifferte ein Mitarbeiter des Ordnungsamts mit jeweils 2.500 Euro pro Baum und ca. 500 Euro am Spielgerät.

Den Angaben der Beamten zu Folge verübten die Unbekannten die Sachbeschädigung zwischen gestern Nachmittag 16 Uhr und heute Morgen 9 Uhr. Die Beschädigungen deuten auf das Verwenden einer Motorsäge hin.

Die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des Polizeireviers Ost bitten Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter 0561 / 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: