Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Heckershausen - Riegenstücke: Altkleidercontainer bei Seniorenwohnanlage höchstwahrscheinlich angesteckt - Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) - Gestern Abend musste gegen 18.43 Uhr die Ahnataler Feuerwehr zu einem Brand eines Altkleidercontainers in die Straße Riegenstücke nach Heckershausen ausrücken. Da sich ein Altkleidercontainer sicherlich nicht selbst entzündet, geht die zuständige Vellmarer Polizei von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tätern geben können.

Eine Zeugin entdeckte den Containerbrand im Riegenstücke gegenüber der Hausnummer 11 in der Nähe einer Seniorenwohnanlage und alarmierte die Feuerwehr. Der Container brannte beim Eintreffen der Vellmarer Polizisten lichterloh. Die mit einem Löschwagen zur Brandstelle ausgerückte Ahnataler Feuerwehr konnte die Flammen zeitnah löschen. Das Behältnis samt Kleiderinhalt war durch das Feuer völlig zerstört worden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte sich aber in einem Bereich von mehreren hundert Euro bewegen.

Die Vellmarer Polizei hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen. Sie suchen nach Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand verdächtige Beobachtungen im Bereich des Altkleidercontainers gemacht haben. Zeugen mögen sich bitte unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen melden.

Sabine Knöll Kriminalhauptkommissarin 0561 - 910 1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: