Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel
Heinrich-Plett-Straße: Unbekannte stachen Reifen mehrerer Autos platt; Zeugen gesucht

Kassel (ots) - Insgesamt neun Autoreifen gehen auf das Konto eines bislang unbekannten Reifenstechers, der sich im Laufe der vergangenen Nacht an Pkws zu schaffen gemacht hatte, die am Fahrbahnrand der Heinrich-Plett-Straße geparkt waren. Alle betroffenen Autos haben keine Kasseler sondern auswärtige Kennzeichen.

An mindestens vier Autos, so die Bilanz der gestern vor Ort eingesetzten Beamten des zuständigen Polizeireviers Süd-West, hatten die Reifenstecher Schäden von insgesamt etwa 1.000 Euro angerichtet. Die vier Autos waren gestern Abend zu unterschiedlichen Zeiten vor den Häusern 55 und 57 in der Heinrich-Plett-Straße ordnungsgemäß geparkt worden, zuletzt kurz vor Mitternacht. An zwei Fahrzeugen hatten die Täter die beiden rechten Reifen mit einem bislang unbekannten Werkzeug platt gestochen. An einem Wagen war ein Reifen und an dem vierten Pkw sogar alle vier Reifen beschädigt worden. Die Fahrzeuge sind alle von unterschiedlichen Automarken. Als erstes bemerkte einer der Fahrzeugbesitzer die Sachbeschädigung an seinem Wagen heute Morgen gegen 7.15 Uhr.

Die Bearbeitung der Sachbeschädigungsdelikte hat die Operative Einheit der Polizeidirektion Kassel übernommen. Die Ermittler suchen nach Zeugen, die in der Nacht zu heute in der Heinrich-Plett-Straße verdächtige Personen oder Fahrzeug beobachtet haben. Zeugen mögen sich bitte unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: