Polizei Mettmann

POL-ME: Ehrlicher Finder und die Polizei suchen den Eigentümer - Ratingen - 1709051

Symbolbild: Bitte melden !

Mettmann (ots) - Bereits Mitte August 2017 wurde an der Humboldtstraße in Ratingen-Ost eine Einkaufstasche aufgefunden, in der sich eine Dose mit Kleingeld befand. Der ehrliche Finder zögerte nicht lange und brachte seinen Fund unverzüglich zur örtlichen Polizei. Dort war man dann nicht wenig überrascht, als sich beim Nachzählen der vielen Münzen herausstellte, dass es sich bei diesem "Kleingeld" doch insgesamt immerhin um mehrere hundert Euro handelte.

Trotz intensiver Ermittlungsarbeit der Ratinger Polizei konnten die Einkaufstasche und deren Inhalt bisher keiner bekannt gewordenen Straftat zugeordnet werden, so dass man bei der örtlichen Kriminalpolizei mittlerweile glaubt, dass das aufgefundene und sichergestellte Asservat wahrscheinlich verloren wurde. Doch auch zu einem solchen Geschehen ging bei der Polizei bisher keine Verlustmeldung ein.

Darum sucht man jetzt öffentlich nach dem rechtmäßigen Eigentümer des Fundes von der Humboldtstraße, der sich zeitnah bei der Ratinger Polizei (Telefon 02102 / 9981-6210) melden sollte, wenn er sein Eigentum zurückerhalten möchte. Selbstverständlich müssten sie oder er dafür zuvor ein paar Fragen zum Verlust beantworten und das vermisste Eigentum genauer beschreiben können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: