Polizei Mettmann

POL-ME: Lagerfeuer in leerstehendem Firmengebäude auf dem Südring 95 -Heiligenhaus- 1709046

Bild1

Mettmann (ots) - Am 10.09.2017, gegen 06:44 Uhr, wurde eine Rauchentwicklung aus dem leerstehenden Gebäude der ehemaligen Fa. Kiekert & Nieland, Südring 95, in Heiligenhaus festgestellt. Die Rauchentwicklung war bei Eintreffen der Polizei auf der Straße Südring deutlich wahrnehmbar. Die bereits anwesende Feuerwehr musste ein Fenster zu dem Gebäude einschlagen um zur Brandstelle zu gelangen. Im Gebäude wurde ein Lagerfeuer festgestellt, welches umgehend durch die Feuerwehr gelöscht werden konnte. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. In der nebenliegenden Garage des Gebäudekomplexes wurde eine Schlafstelle einer bislang unbekannten Person festgestellt. Es befanden sich dort Bettzeug sowie Tisch und Stuhl. Der entstandene Sachschaden liegt bei ca. 50 Euro. Die Straße Südring wurde zwischen Jahnstraße und Wülfrather Straße für die Dauer der Löscharbeiten, ca. 75 Minuten, gesperrt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei Velbert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: