Polizei Mettmann

POL-ME: Mofafahrer nach Sturz schwer verletzt - Ratingen - 1708058

POL-ME: Mofafahrer nach Sturz schwer verletzt - Ratingen - 1708058
.

Mettmann (ots) - Am Samstag, 12.08.2017, gegen 10.25 Uhr befuhr ein 57-jähriger Heiligenhauser mit seinem Mofa die Heiligenhauser Straße aus Richtung Heiligenhaus kommend in Richtung Hösel. Kurz bevor der Mann in den Kreisverkehr zur Bahnhofstraße einfuhr, geriet er mit seinem Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn ins Schlingern und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich eine Beinfraktur zu, zu deren stationären Behandlung er einem Krankenhaus in Ratingen zugeführt werden musste. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes festgestellt. Eine Blutprobe wurde gegen den Heiligenhauser angeordnet; ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: