Polizei Mettmann

POL-ME: 16jähriger stürzt mit seinem Fahrrad und verletzt sich schwer, Ratingen, 1705097

POL-ME: 16jähriger stürzt mit seinem Fahrrad und verletzt sich schwer, Ratingen, 1705097
Bild 1

Mettmann (ots) - Am Freitag, 19.05.2017, gegen 18:00 Uhr, kam es auf der Lise-Meitner-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer. Ein 16jähriger Ratinger hatte die Satteltasche seines Fahrrades mit Einkäufen aus dem nahegelegenen Einkaufszentrum beladen und wollte jetzt über die Lise-Meitner-Straße und weiter über die Dechenstraße nach Hause fahren. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr Lise-Meitner-Straße / Sandstraße / Dechenstraße rutschte sein Hinterrad auf der regennassen Fahrbahn weg und er kam zu Fall. Weil er bei dem Sturz mit dem Oberkörper auf den Lenker seines Fahrrades geprallt war, musste der 16jährige in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: