Polizei Mettmann

POL-ME: Reifen eines Fahrzeuges brannte - Mettmann/ Erkrath - 1609107

POL-ME: Reifen eines Fahrzeuges brannte - Mettmann/ Erkrath - 1609107
Symbolbild: Feuerwehreinsatz

Mettmann (ots) - Am Montag, dem 19.09.2016, gegen 16:10 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Einsatz am Erkrather Weg in Mettmann, Ortsgrenze Erkrath, Metzkauser Straße, gerufen. Auf dem dortigen Parkplatz "Ellersbusch" brannte der Reifen eines geparkten Pkw Skoda Fabia in voller Ausdehnung. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte der Brand jedoch schnell gelöscht werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 200,- Euro. Nach Angaben der Fahrzeugführerin hatte sie das Fahrzeug gegen 15:45 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Erste Untersuchungen von Polizei und Feuerwehr sprechen für eine vorsätzliche Brandlegung als Brandursache. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Zusammenhang mit dem ungeklärten Fahrzeugbrand stehen könnten, nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104/ 982-6310, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: