Polizei Mettmann

POL-ME: Brennender PKW-Anhänger auf einem Parkplatz - Monheim - 1609054

Bild vom Brandeinsatz der Feuerwehr (Foto 4)

Mettmann (ots) - Am nächtlich frühen Freitagmorgen des 09.09.2016, gegen 02.25 Uhr, kam es auf einem öffentlichen Parkplatz, zwischen Berliner Ring, Delitzscher Straße und Mehlpfad in Monheim am Rhein, zum Brand eines PKW-Anhängers. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer bemerkten den offenen Feuerschein auf dem Parkplatz und alarmierten über Notruf Feuerwehr und Polizei.

Die Monheimer Feuerwehr konnte den Brand auf und an dem mit Sperrgut beladenen Anhänger des Typs Auwärter AP 1,8 schnell löschen und eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindern. Dennoch entstand am Anhänger, der kein amtliches Kennzeichen trug, sowie an der aus alten Holzbrettern und Küchengeräten bestehenden Ladung, ein vorläufig geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 3.000,- Euro.

Erste polizeiliche Untersuchungen sprechen dafür, dass die Ladung des Anhängers von unbekanntem Täter zumindest fahrlässig, wahrscheinlich aber eher vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Konkrete Hinweise zur Identität eines solchen Täters gibt es bisher noch nicht. Polizeiliche Ermittlungen dazu, wie auch Recherchen beim letzten bekannten Halter des Anhängers in Brühl, dauern aktuell an. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch Feuer wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: