Polizei Mettmann

POL-ME: Kellerbrand hatte eine technische Ursache - Ratingen - 1608116

POL-ME: Kellerbrand hatte eine technische Ursache - Ratingen - 1608116
Feuerwehr Ratingen / Einsatzbild 2

Ein Dokument

Mettmann (ots) - Wie die Feuerwehr Ratingen mit eigener und bebildeter Pressemitteilung / ots (als PDF in Anlage) vom gleichen Tag zeitnah berichtete, kam es am Sonntagnachmittag des 21.08.2016, gegen 13.50 Uhr, zu einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus an der Dr.-Kessel-Straße in Ratingen-Mitte. Dabei entstand kein Personenschaden.

Inzwischen wurde der Brandort von Spezialisten des Kommissariats 11 in Mettmann genauer untersucht. Dabei kommen die Brandexperten zu dem Ergebnis, dass das Feuer eine stromtechnische Ursache hatte. Den entstandenen Sachschaden, insbesondere auch verursacht durch die starke Rauch- und Rußverteilung im gesamten Haus, schätzen die Kriminalisten auf mindestens 20.000,- Euro.

Hinweis an die Medien: Die Bezugsmitteilung der Feuerwehr Ratingen (als PDF) und deren Bildmaterial (JPEG) befinden sich in der Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann zum Download bereit und mit Quellenangabe "Feuerwehr Ratingen" ebenfalls zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: