Polizei Mettmann

POL-ME: Herrenloser Koffer sorgt für Polizeieinsatz - Hilden - 1607127

Symbolbild: Polizeilicher Einsatz

Mettmann (ots) - An der St.-Konrad-Allee in Hilden sorgte am Montag, dem 25.07.2016, ein herrenloser Aktenkoffer für einen Großeinsatz der Polizei. Ein Passant bemerkte den Koffer gegen 13:20 Uhr neben dem Eingang eines Drogeriemarktes und informierte die Polizei. Da der Inhalt des Koffers zunächst unbekannt war, sperrten die Beamten das Gebiet um die St.-Konrad-Allee weiträumig ab und ließen angrenzende Geschäfte und Lokale räumen.

Gegen 15:20 Uhr gaben die angeforderten Spezialisten des LKA schließlich Entwarnung: in dem Koffer befand sich lediglich altes Besteck. Die Polizei stellte den Aktenkoffer samt Inhalt sicher.

Bisher liegen der Hildener Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den letzten Besitzer des Koffers vor. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: