Polizei Mettmann

POL-ME: Radlader, Minibagger und Siebanlage entwendet - Monheim - 1607121

POL-ME: Radlader, Minibagger und Siebanlage entwendet - Monheim - 1607121
Symbolbild: Baustellendiebstahl

Mettmann (ots) - Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen Freitag, dem 22.07.2016, 17:00 Uhr, bis Montag, dem 25.07.2016, 06:45 Uhr, von einer Baustelle an der Straße "Am Knipprather Busch" in Monheim einen Bagger, einen Radlader sowie eine mobile Siebanlage. Nähere Angaben zu den entwendeten Baufahrzeugen liegen derzeit nicht vor. Der Wert der drei Arbeitsmaschinen wird mit rund 135.000,- Euro angegeben. Wie der oder die Täter die schweren Geräte starten und wegfahren bzw. von dem offenen Baustellengelände entfernen konnten, ist derzeit noch unklar. Die drei Fahrzeuge besitzen keine Zulassung. Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib der Baufahrzeuge nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 / 9594-6550, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: